Skip to main content

Das smarte Kassensystem

Alles was du brauchst für Handel, Dienstleistung und Gastro.
Vollkommen TSE/RKSV finanzamtkonform!

Wir verstehen unter Zahlung mehr als nur einen Geschäftsprozess.

“Ich glaube an eine Welt, in der Unternehmertum und der Zugang zu Finanzdienstleistungen für KMUs ein Recht und kein Privileg sind. Diese Vision, verbunden mit jahrzehntelanger Erfahrung im Dienstleistungs- und Zahlungsverkehrssektor, treibt uns an, nicht nur innovative Lösungen anzubieten, sondern auch finanzielle Vorteile für unsere Partner unter unserem Kickback-Modell für elektronischen Zahlungsverkehr zu schaffen.”

“”

Kaveh ShekhestaniCEO, Holistic Payment

Die passende Payment-Lösung für Ihre Branche

Wir bei holistic payment verstehen, dass jede Branche ihre eigenen Herausforderungen und Chancen hat. Ob Dienstleistungen, Gastronomie oder Einzelhandel – wir bieten Standard- und maßgeschneiderte Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen und den Erfolg steigern. Entdecken Sie, wie unsere Expertise Ihre Abläufe verbessern und Ihren Gewinn steigern kann. Unabhängig von Ihrer Branche bieten wir spezialisierte Lösungen an, die Ihre individuellen Geschäftsbedürfnisse erfüllen.

Dienstleister

  • Benutzerfreundlichen Registrierkasse-Applikation
  • Umfangreiche Bedienungsfunktionen
  • Bequeme Zahlungsoptionen für Online und Shops
  • Robuste Cloud für sorglose Betrieb
  • Integriertes Kassenbuch
  • Daten Export Tools
  • Alle Umsätze in Echtzeit

Handel

  • Benutzerfreundliche Registrierkassen-Applikation
  • Funktion zur Lagerverwaltung
  • Einzel- und Multi-Kassen fähig
  • Für Online-Bestellungen und den stationären Handel
  • Robuste Cloud-Lösung mit sicherer Datenspeicherung
  • Integriertes Kassenbuch
  • Datenexport-Tools
  • Echtzeit-Überwachung aller Umsätze
  • Rechtskonforme Signaturlösungen für Off- und Online Betrieb

Gastronomie

  • Tischplanung mit unserer Applikation
  • Bonieren über Funk für steigerte Umsatz
  • Tischaufteilung and Tischwechsel leicht gemacht
  • Bequeme Zahlungsoptionen für Onlinebestellung und Gastronomiebetrieb
  • Küchendrucker in dem Gastro-WLAN
  • Robuste Cloud für sorglose Betrieb
  • Signierung Off- und Online
  • Integriertes Kassenbuch und Daten Export Tools

Das Kassensystem von holistic payment ist eine innovative, praktische und einfach zu bedienende Lösung für alle Anforderungen des modernen Einzelhandels. Die Software überzeugt durch ihre Vielseitigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit. In Verbindung mit dem hervorragenden Kundenservice ist holistic payment der perfekte Partner für alle, die ein modernes und effizientes Kassensystem suchen.

Stefan T.Modehaus, Handel INNOVATION

Hervorragender Kundenservice: Neben der innovativen Software und der einfachen Bedienung überzeugt holistic payment auch durch einen hervorragenden Kundenservice. Das kompetente und freundliche Team steht uns jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Bei Fragen oder Problemen erhalten wir schnell und unkompliziert Hilfe.

Peter K.Imbiss, Gastro SEAMLESS

Das Kassensystem von holistic payment ist einfach zu bedienen und absolut zuverlässig. Selbst bei hohem Kundenaufkommen läuft die Software reibungslos und stabil. Die einfache Bedienung ermöglicht es uns, auch ungelerntes Personal schnell und effizient einzusetzen.

Sophie H.Bistro, Gastro ELITE

Innovativ und intuitiv: Das Kassensystem von holistic payment hat unsere Geschäftsprozesse revolutioniert. Die innovative Software ist einfach zu bedienen und bietet gleichzeitig alle Funktionen, die wir für einen reibungslosen Ablauf benötigen. Besonders hervorzuheben ist die intuitive Benutzeroberfläche, die selbst neuen Mitarbeitern die Bedienung erleichtert.

Mansur A.Einzelhandel, Handel ELITE + Warenwirtschaft

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wo finde ich die AGB?

Unsere AGBs sind als PDF hier zum Download zur Verfügung.

Was ist ein Kassensystem/Registrierkasse?

Unter einem Kassensystem versteht man eine EDV-Lösung zur Einbindung von Peripheriegeräten oder Software mit einer Personal-Computer- oder elektronischen Registrierkasse.

Eine Registrierkasse ist ein Kasten mit einer Tastatur, einem Display für den Kassierer, häufig auch mit Kundendisplay und einer Geldlade. Ein Druckwerk sorgt für den Ausdruck der Kassenbons. Moderne Registrierkassen haben einen elektronischen Speicher für die Journaldaten und die Kassenberichte am Ende des Tages. Diese Informationen sind über die Cloud-Lösungen jederzeit abrufbar.

Darüber hinaus muss ein Kassensystem eine lückenlose Aufzeichnung sowie Signaturen der Einnahmen sowohl in Bar als auch mit den Karten und Mobilen Geräten sicherstellen. Es schützt vor einer nachträglichen Änderung der Transaktionen und erfüllt die Einzelaufzeichnungs- sowie Belegerteilungspflicht (Belegausgabepflicht).

Welche Unternehmen sind Kassensystem/Registrierkassenpflichtig?

  1. Österreich – Seit 1.5.2016 gilt für alle Betriebe ab einem Jahresumsatz von 15.000 Euro bzw. Barumsätzen von mehr als 7.500 Euro eine elektronische Aufzeichnungspflicht (Registrierkasse / Kassenpflicht). Die Kassenpflicht muss seit 1.4.2017 zusätzlich über einen Manipulationsschutz, sogenannte Registerierkassenpflicht RKSV, verfügen. (siehe Kassensicherungsverordnung: https://www.bmf.gv.at/public/informationen/registrierkassen-beispiele-detailspezifikation.html).
  2. Deutschland – Ab dem 1.1.2020 müssen Kassensysteme in Deutschland den Anforderungen der Kassensicherungsverordnung (KassSichV) Für die Verwendung der Technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) gibt es eine Nichtbeanstandungsregel bis zum 30.9.2020. Für GoBD (gesetzliche Aufzeichnungspflicht vor der KassSichV) konforme Kassen, die nach dem 25.1.2010 und vor dem 1.1.2020 angeschafft wurden und bauartbedingt nicht auf die Anforderungen der KassSichV aufrüstbar sind existiert eine Übergangsregelung bis zum 31.12.2022. Für alle anderen Kassensysteme gilt diese Übergangsregelung grundsätzlich nicht. (https://kassensichv.com/).

Was bedeutet die KassenSichV/TSE?

“Die Kassensicherungsverordnung ist eine Verordnung des Finanzministeriums, die neue Standards zur Verhinderung von Manipulationen an Registrierkassen verbindlich vorschreibt. Die KassenSichV vom 26.9.2017 basiert auf dem Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen vom 16.12.2016. Dieses Gesetz wird auch Kassengesetz oder KassenG genannt.

Ab dem 30.09.2020 müssen in Deutschland Registrierkassen, deren Bauart es technisch zulässt, mit einer sogenannten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ausgestattet sein. Die Sicherheitseinrichtung speichert die Transaktionen der Kasse auf ihrem internen Speicher und liefert einen Code zurück an die Kasse. Dieser Code ist auf jeden Verkaufsbeleg zu drucken. Die Daten werden in einem unveränderbaren Protokoll gespeichert, das für das Finanzamt exportierbar sein muss.”(https://kassensichv.com/)

Was bedeutet die RKSV?

Seit 1.4.2017 müssen alle Registrierkassen zusätzlich über eine technische Sicherheitseinrichtung verfügen. Diese soll einen Manipulationsschutz garantieren. Die Sicherheitseinrichtung besteht aus einer Verkettung der Barumsätze mit Hilfe der elektronischen Signatur. In der Signatur sind der aktuelle Umsatzstand, der Umsatzstand des letzten Belegs sowie der Barumsatz des aktuellen Belegs verkettet. Damit ist eine Manipulation durch Löschung von Belegen ausgeschlossen. “Registrierkassen sind gemäß 131b BAO (BGBl. I Nr. 118/2015) durch eine technische Sicherheitseinrichtung gegen Manipulation zu schützen. Die technischen Detailspezifikationen dieser Sicherheitseinrichtung sind in der Anlage der mittlerweile notifizierten Registrierkassensicherheitsverordnung beschrieben.”

https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20009390